Mit den Einnahmen der Vermietungen wird das Projekt ROKJ unterstützt. Ein Betrag fliesst in weitere Sozialprojekte im Raum St. Gallen.

Das Projekt ROKJ: Kein Kind im Abseits (www.rokj.ch)

Am 14. Februar 2017 wurde unsere gemeinnützige Organisation „Rotary und Inner Wheel für Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien (ROKJ)“ der Region St. Gallen – Appenzell in St. Gallen gegründet. ROKJ unterstützt die Integration von sozial oder wirtschaftlich benachteiligten Kindern und Jugendlichen durch die Förderung ihrer Potenziale und Talente. Dabei geht es nicht nur um die Linderung aktueller Not, sondern vor allem auch um eine präventive, nachhaltige Wirkung. ROKJ spricht finanzielle Beiträge für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre. Unterstützt werden unter anderem Aktivitäten in den Bereichen Schule, Musik, Sport, Lager, Mobilität, Gesundheit und Betreuung. Auch individuelle Coachings z.B. für Stellensuchende oder Familien sind möglich. 

Transportunterstützung erhalten wir durch die Firmen Hänni, Egger und Bruderer sowie kräftigen Rotariern.

© 2021 All Rights Reserved. webdesign KMUNet GmbH